Juneau
HushNow. mp3

Es tut mir so leid das im moment nicht allzuviel von mir kommt. Ok Videos kommen. Aber auch nur weil ich dass mal schnell abdrehen kann und dann jeder zeit hochladen kann. Mit dem Blogeintragen ist es schon was anderen, weil ich erstmal überlegen muss was ich genau schrieben will, dann auf die Rechtschreibung achten muss und gleichzeit aufpassen, dass ich nicht komplett vom Theme ablenke, aber theoretisch kann ich das ja da es ja MEIN Blog ist . Taha . Ich hoffe Videos sind euch manchmal auch recht. Auch wenn ich persönlich lieber Blogs lesen mag... Aber so ist das Leben ja. Mir ist aufgefallen dass für mich das Schuljahr schon in 2 Monaten vorbei ist. schon echt krass. Ich hab seit einigen Jahren hierdrauf hingearbeitet und jetzt ist es fast vorbei. Und dabei ist es nochnichtmal sicher ob ich zum Prom darf. Aber dazu mehr wenn es überhaupt soweit ist. So langsam nimmt mein neues Leben in Deutschland gestalten an. Mein Zimmer wird renoviert. Dankeschön and meine Familie. Ich werde mich von meinem krass Pinken Zimmer verabschieden und es wird ein mix aus sanften pastell grau-blau und weiß einkehren. Neues Laminat noch in mein schlafgiebel und meinen begehbaren Kleiderschranke wird auch weiß gestrichen. Vielleicht einen neuen Schreibtisch und eventuell werde ich mich von meinem Fernseher verabschieden. ( Ganz einfach aus dem grund , dass ich so gut wie kein Fernseh mehr gucke und dann reicht es auch wenn mein Fehrnseher im Schlafgiebel ist und nicht im Hauptzimmer. Desweiter wird mein Schminktisch endsorgt und eine neue Lösung gefunden. So viel Produkte hab ich auch gar nicht mehr, seitdem ich hier so ziemlich mein Standard sortiment gefunden habe und nicht mehr alles ausprobieren muss. Mein Sofa bleibt. Meine fotowand wird ausgewechselt mit neuen Bildern aus Amerika. Vielleicht lade ich ein Bild hoch wenn alles fertig ist und ich wieder zurück bin. Desweiteren haben meine Mandeln mir mal wieder einen streich gespielt und ich hatte am Freitag meinen ersten Fehltag im kompletten Schuljahr, neben 2 Fehlstunden. Das ist schon sehr beachtlich , wenn man bedenkt, dass ich normalerweise um die 26 "Fehl" tage habe Desweiteren musste ich jetzt so eine chemische Geschichstpflege reihe anfangen. Ganz einfach aus dem Grund weil meine Haut sehr schlecht geworden ist, seit dem ich hier bin. Ich gllaub das liegt an dem generell ungesunden ( damit mein ich fettiges und "Chemisch" behandeltes) Essen und dem sehr schlechten Wasser. Egal welches Wasser es sind immer irgendwelche chemicalien drin . Das ganz normal Trinkwasser schmeckt nach Chlor. Da kannst du auch gleich deinen Mund in Schwimmbad wasser halten. Die amis fügen nähmlich Chlor in ihr Trinkwasser hinzu. Sehr sehr doof. aus angst vor irgendwelchen Krankheiten. Klar ich werde Krank von diesem Chlor und bekomm Kopfschmerzen und doofe Haut. Und dabei sollten die hier in Oregon doch klares Wasser haben, hier neben den Bergen. Ich kapiere es nicht. Und normalen Wasser wird einen "wasser" geschmack hinzugefügt . "EHM WAS BITTESCHÖN? " Jetzt muss ich meine Haut auch chemie hinzufügen, damit die einiger maßen normal ausieht. Meine Combo aus heißen Waschlappen und Nivea creme reicht hier nichtmehr ... -.- Naja ich sollte nun auch mal schlafen. morgen ist schule und ich will wenigstens 7 Stunden schlaf bekommen xoxo Leonie
18.4.11 08:09
 
Letzte Einträge: Realität